Wir haben uns vervielfacht.

Wir haben uns vervielfacht.

TheNextWe ermöglicht Unternehmen kollektiven Mindset-Wandel – und damit nachhaltig neues Verhalten der Mitarbeiter:innen. Unternehmensziele werden leichter erreicht, Selbstwirksamkeit und Zufriedenheit steigen. Unsere Kund:innen berichten davon, wie nach unseren 12-Wochen-Programme eine ganz neue Bewegung im Unternemen spürbar ist.

Die Idee des Mindset-Wandels ist eigentlich nur durch einen Faktor in ihrer Wirksamkeit begrenzt: Noch immer ist diese Lösung vielen Führungskräften und Unternehmen nicht anschaulich genug bekannt. Skalierbarer kollektiver Mindset-Wandel mit messbarer, nachhaltiger Verhaltensänderung – das gibt es? Ja. Und wir sind bereit, es in die Welt zu tragen:

Im vierten Quartal 2022 setzten wir alle Zeichen auf Wachstum. Wir haben uns vervielfacht. Rosa Riera und Markus Nees sind die neuen Co-CEOs von TheNextWe und verstärken damit neben den Gründer:innen unsere Führungsriege.

Als neue Doppelspitze haben sich Rosa und Markus die internationale Expansion auf die Fahne geschrieben. Rosa war zuvor bei Siemens als Vice President tätig sowie Teil des globalen HR-Leitkreises. Markus ist unser langjähriger COO und war zuvor als Geschäftsführer für mehrere multinationale Unternehmen tätig.

So werden die Gründer:innen vom Tagesgeschäft freigespielt: Insa Klasing widmet sich künftig der konzeptionellen und strategischen Weiterentwicklung von TheNextWe. Dr. Klaas Klasing konzentriert sich auf die Technologie, um die internationale Skalierung zu ermöglichen.

Willkommen Rosa und hello again, Markus! Wir freuen uns auf alles, was wir mit vereinten und verstärkten Kräften erreichen werden.

(v.l.n.r: Rosa, Markus, Insa, Klaas; Fotos: Siemens, TheNextWe / vonderelbe.com, Peter Rigaud)

TheNextWe

TheNextWe

Berlin